Werbeinformation


Die Rekord-Inflation lässt Sparer im Regen stehen.

Nehmen Sie den Schutz Ihres Kapitals jetzt in die Hand.

Auf Sparer kommen schwierige Zeiten zu.

An die traurige Realität haben sich Anleger inzwischen gewöhnt: Ihr Bankguthaben erwirtschaftet keine nennenswerte Verzinsung mehr.

Doch damit nicht genug:
Kapital wird so stark entwertet wie schon lange nicht mehr – Sparer erleiden einen historischen Kaufkraftverlust. Und das gleich von zwei Seiten:

 

mit Dieter Büttgenbach
Von Expertenwissen aus
erster Hand profitieren

ZUR ANMELDUNG

INFLATION

auf 28-Jahres-Hoch

Die Verbraucherpreise steigen unaufhaltsam, Kapital verliert systematisch an Kaufkraft. Aktuell um 4,1%1, und zum Jahresende könnten es schon 5% sein, sagt die Bundesbank.2

NEGATIVZINSEN

von bis zu 1%

Viele Banken lassen Sparer jetzt für ihr Guthaben zahlen, bis zu 1% im Jahr3. Diese Negativzinsen greifen ihr Kapital direkt an – mühsam Erspartes schrumpft kontinuierlich.

So schmilzt Ihr Erspartes in 5 Jahren bei 3% Inflation:

Selbst bei der Annahme einer Inflationsrate von 2%, welche die Europäische Zentralbank und die Bundesbank langfristig anstreben4, verringert sich die Kaufkraft des Kapitals binnen fünf Jahren von 10.000 auf 9.057 € und damit nahezu um 10%.

Wie können Anleger ihr Geld jetzt ins Trockene bringen und gleichzeitig nachhaltige Renditen erzielen?

Sachwerte mit nachgewiesener Nachhaltigkeit

Krisenfeste Wirtschaftlichkeit inklusive Klimaschutz

Wer heute in nachhaltige Infrastruktur-Sachwerte von ThomasLloyd investiert, profitiert von zahlreichen Vorteilen – und das mit messbarer Nachhaltigkeit:

Hoher Kapital- und
Inflationsschutz

Vermeidung von
Negativzinsen

Attraktives langfristiges
Ertragspotenzial

Ideale
Diversifizierungslösung

Messbarer Beitrag zu Klimaschutz und Gemeinwohl

Kalkulierbare
Rückflüsse

Mit maximaler Flexibilität investieren

Ihre Anlageziele geben die Richtung vor.

Wenn auch Sie Ihrem Depot mit nachhaltigen Infrastruktur-Sachwerten die gerade jetzt dringend erforderliche Stabilität verleihen wollen, finden Sie die für Ihre Anlageziele geeignete Anlagelösung innerhalb der digitalen Investmentplattform von ThomasLloyd:

Nachhaltige Investmentfonds und Anleihen

Es steht Ihnen das ganze Universum an nachhaltigen, sachwertbasierenden Fonds und Wertpapieren von ThomasLloyd offen. Zur Beimischung zu einem bereits bestehenden Anlageportfolio – entweder als Diversifizierungslösung oder als Kerninvestment.

  • Festverzinsliche Anleihen mit Zinssätzen von 3% bis 5% p.a.
  • Investmentfonds mit Renditeprognosen von 8% bis 14% p.a.
  • Mindestanlagebeträge ab 10.000 Euro
  • Mindestanlagedauer von 1 bis 8 Jahren
  • Gebührenfreie Depotverwahrung im Investmentkonto von ThomasLloyd1
  • Höchste EU-Regulierungs- und Nachhaltigkeitsklassifizierung der Fonds
  • Nachweislicher Beitrag zu Klimaschutz und Gemeinwohl
Risiken und rechtliche Hinweise


Jede Investition ist mit Risiken verbunden. Der Wert von Infrastrukturanleihen und -fonds kann steigen oder fallen. Es kann bis zum Verlust des gesamten eingesetzten Kapitals kommen. Frühere Wertentwicklungen oder Prognosen sind kein Indikator für künftige Wertentwicklungen. Bei den vorgestellten Investitionslösungen kann es je nach Land unterschiedliche Voraussetzungen für den Erwerb geben. Nicht alle Investitionslösungen sind für alle Anlegergruppen, insbesondere nicht für Privatanleger, zugelassen. Alleinige Grundlage für den Erwerb der vorgestellten Investitionslösungen ist das jeweilige Basisinformationsblatt und der jeweilige Verkaufsprospekt mit detaillierten Angaben zu den Anlagebedingungen, den damit verbundenen Risiken sowie Gebühren und Ausgaben.

1 Die Angebotsunterlagen erhalten Sie hier.

Nachhaltige Sachwert-Vermögensverwaltung

Mit der weltweit ersten nachhaltigen Sachwert-Vermögensverwaltung ermitteln wir mit Ihnen diejenige Anlagestrategie, die am besten zu Ihren Zielen und Ihrer Lebenssituation passt. In der Folge stellt ThomasLloyd Ihr Portfolio mit den geeigneten Sachwerten zusammen und passt dieses proaktiv an Marktentwicklungen an.

  • Fünf verschiedene Anlagestrategien
  • Renditeprognosen bis zu 12% p.a. (durchschnittlich über die Laufzeit)
  • Empfohlene Haltedauern von über 6 Monaten bis über 10 Jahre
  • Mindestanlagebetrag ab 20.000 Euro
  • Verschiedene Anlageoptionen wie Einmalanlage oder Sparplan (bereits ab 100,-EUR)
  • Möglichkeit individueller Auszahl-/Entnahmepläne
  • Keine laufenden Depotgebühren und Ausgabeaufschläge für Investitionen in ThomasLloyd-Fonds
  • Nachweislicher Beitrag zu Klimaschutz und Gemeinwohl
Risiken und rechtliche Hinweise


Jede Investition ist mit Risiken verbunden. Der Wert von Infrastrukturanleihen und -fonds kann steigen oder fallen. Es kann bis zum Verlust des gesamten eingesetzten Kapitals kommen. Frühere Wertentwicklungen oder Prognosen sind kein Indikator für künftige Wertentwicklungen. Eine kurzfristige Veräußerung/Kapitalisierung der Fondsanteile und Anleihen ist unter Umständen erschwert, weil es sich um marktenge Papiere handelt.

Einfach sinnvoller investieren

Der ThomasLloyd-Renditedreiklang

ThomasLloyd investiert seit mehr als 10 Jahren dort, wo das Kapital die größte Wirkung erzielt – im Segment nachhaltiger Infrastruktur in stark wachsenden, asiatischen Schwellenländern.
Jahr für Jahr wird dabei ein wirkungsorientierter Dreiklang aus einer wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Rendite erzielt:

Wirtschaftliche Rendite

Wirtschaftliche Rendite

Seit über 10 Jahren zweistellige jährliche Eigenkapitalrenditen

Ökologische Rendite

Ökologische Rendite

Mehr als 630.000 Tonnen CO2 werden jährlich eingespart.

Soziale
Rendite

Soziale Rendite

Über 14.000 neue, dauerhafte Arbeitsplätze konnten geschaffen werden.

Das kostenfreie Webinar

Von Expertenwissen aus erster Hand profitieren

Von Dieter Büttgenbach, langjährig erfahrener ThomasLloyd-Spezialist im Bereich Wealth Management, erfahren Sie in einem 45-minütigen Vortrag, wie Sie inflationsgeschützt und renditeoptimiert investieren und zusätzlich einen signifikanten Beitrag zu Klimaschutz und Gemeinwohl leisten.

Welche Anlagelösung von ThomasLloyd zu Ihren Anlagezielen passt, erfahren Sie im Gespräch mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner.

Quellennachweis

Mitgliedschaften und Selbstverpflichtungen

Die Informationen auf dieser Sonderseite, sog. Landingpage i.S. Werbeinformation zum Thema Inflationsschutz, werden abweichend von der sonstigen Website nicht von der ThomasLloyd Global Asset Management GmbH (siehe Impressum), sondern explizit von der ThomasLloyd Global Asset Management (Schweiz) AG herausgegeben. Die Informationen auf dieser Sonderseite stellen kein Angebot von der ThomasLloyd Global Asset Management (Schweiz) AG und/oder einer anderen Gesellschaft der ThomasLloyd Unternehmensgruppe und/oder einem mit ihr verbundenen Unternehmen zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder eine Anlageberatung dar. Die hier dargestellten Informationen dienen ausschließlich Informationszwecken. Alle getätigten Aussagen, Meinungen und Ansichten reflektieren die aktuelle Einschätzung von ThomasLloyd, die jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden können. Es wird davon ausgegangen, dass die dargestellten Informationen korrekt, vollständig und richtig sind. Es  wurde alles getan, um richtige Angaben zu machen. Es werden keinerlei ausdrücklichen oder stillschweigenden Zusicherungen oder Gewährleistungen hinsichtlich Richtigkeit, Vollständigkeit oder Korrektheit der hier dargestellten Informationen gegeben. ThomasLloyd übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Fehler oder Auslassungen in Bezug auf diese Informationen. In Fällen, in denen auf dieser Website enthaltenen Informationen von Dritten stammen, übernimmt ThomasLloyd keine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit oder Eignung dieser Daten, auch wenn ThomasLloyd nur Daten verwendet, die es für zuverlässig hält. Geldanlagen sind mit zahlreichen Risiken verbunden, insbesondere, jedoch ohne Einschränkung auf allgemeine Markt-, Kredit-, Währungs-, Zins- und Liquiditätsrisiken. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie und kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Es können keine Zusicherungen dahingehend vorgenommen werden, dass die Entwicklung der Länder, Märkte oder Sektoren den Erwartungen entspricht. Der Wert einer Investition kann sowohl fallen als auch steigen und wird nicht garantiert. Es kann daher sein, dass Sie weniger zurückbekommen, als Sie ursprünglich investiert haben.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close